Der ideale Freunde

Cute kids76
Widersprechende Gefühle prallen in deiner innern Landschaft aufeinander.

Zuweilen sind sie im Begriff zu explodieren, wenn dich z.B. Hoffnungslosigkeit gänzlich übermannt, oder bei anderen Gelegenheiten, wo du anhalten und alles aufgeben möchtest, weil das Mass der Leiden dich bis  zur Erschöpfung treibt.

Du möchtest einem geduldigen und aufgeklärten Freund begegnen, dem du dich anvertrauen könntest, um ihm  alles, was dich beunruhigt, darzulegen und bei dem du Verständnis und Rat fändest.

Du benötigst neue Zuwendungen, die wie heilender Balsam auf dein mit Argwohn und Qual geplagtes Herz wirken.

Vor dir siehst du lächelnde und glückliche Wesen vorübergehen, die den Eindruck erwecken, ihr Leben sei ein vergnügliches Fest oder ein unaufhörlicher Karneval.

Jedoch, wie sehr täuschst du dich!

Das fleischliche Dasein ist für alle gleich, die sich auf Erden begegnen; es unterscheidet sich lediglich in den Umständen und in der Intensität der Geschehnisse für jeden Menschen.

Korrigiere demzufolge deine Optik und achte vermehrt auf deine Beurteilungskriterien.

Die Erscheinung ist die leuchtende oder schattenhafte Hülle, die die Wirklichkeit verbirgt.

Wer dich sieht und nicht weiss, was in deinem Innern geschieht, ob dich etwas belastet, könnte den Eindruck haben, du seist glücklich ausgestattet und bedacht mit Gunst und Freude.

Du hingegen weisst, dass, was mit dir geschieht, nicht so gut ist, desgleichen aber auch, dass dein Weg nicht so dunkel und unglücklich ist, wie du annimmst.

Wenn du gut nachdenkst, wirst du feststellen, dass die Segnungen an Zahl höher anzusetzen sind als deine beklagten Probleme.

Setze was du besitzest und was dich begünstigt in Beziehung zu den Verhältnissen anderer, die nicht über solche Werte und Errungenschaften verfügen.

Niemand auf der Erdenwelt kann aus allem, was er sich wünscht, Nutzen ziehen;  denn wenn dem so wäre, würde er ja bereits geniessen, was des himmlischen Reiches ist, das in der physischen Sphäre keinen Platz hat.

Dieser  Freund, der sich glücklich zeigt und in Üppigkeit lebt, beneidet und liebevoll gehätschelt, plagt sich, innerlich unzufrieden, mit dem Leben ab. Er fühlt sich genötigt, den Schein zu wahren und sein Leid zu verheimlichen.

Hier diese elegante Dame, die sich mit schönem und teurem Schmuck präsentiert, umworben von einigen und beneidet von anderen, verbirgt hinter einem Lächeln ihre schweren ehelichen Enttäuschungen, von denen niemand eine Ahnung hat.

Jener junge, gut aussehende Mann, der mutig die Zukunft angeht, umhüllt von einer Aura des Erfolgs, schillernd wie ein Stern und sieghaft wie das Licht, ist bei sich zuhause erbittert über die Niederlage in Konflikten, die niemand kennt.

Das blendende junge Mädchen, das eben vorübergeht, ihre Schönheit und Jugend verkaufend, als wäre sie eine auferstandene Göttin aus dem Bilderbuch der Mythologie, Bewerber verschmähend und sich in abstruse Vergnügen stürzend, lebt in Wirklichkeit in einem eigenartigen  Zustand  von Schüchternheit, aus dem sie, verwirrt, nicht herausfindet.

Die Legion der Glücklich-Unglücklichen wächst täglich, und die Statistiken sind beängstigend, besonders auf den Gebieten des pathologischen Wahnsinns, des Lasters und der Aufsehen erregenden  Fluchten.

 

Es gibt viel mehr der Illusionen und Träume, die sich in Alpträume verwandeln, als du dir vorstellst.

Die Bläue des Himmels ist nicht wirklich.

Die Erde ist eine Erziehungsanstalt und kein Garten Eden.

Auf gleiche Weise wie du dich nach jenem Freund sehnst, der dir bei der Lösung deiner Schwierigkeiten helfen könnte, beobachtet dich einer, der annimmt, du seist für seine Bedürfnisse da. Auch wenn dem nicht so ist, nimm dir dennoch die Mühe und wende dich ihm zu.

Anstatt dich in Abhängigkeit zu begeben und zu bitten, beginne zu geben und beizustehen.

Beginne mit kleinen freundlichen Handlungen aus brüderlicher Liebe.

Übernimm schlichte Dienste, erzeuge Fröhlichkeit  um dich herum, schaffe Wohlbefinden, denke an jemanden mit Sympathie, überwinde den Missmut.

Versuche der Erneuerung erreichen ihren Höhepunkt in Errungenschaften und konstruktiven Realisationen.

Wenn du so handelst, wird sich dein Geist für die ersehnte Orientierung öffnen und die erneuerten Empfindungen werden deine Einstimmung mit dem idealen Freund begünstigen, der niemand anders ist als Jesus. Er wartet lediglich darauf, dass du ihm die Gelegenheit bietest, die du dir ersehnst. Der ideale Freund